Alles anders

Wisst ihr im Moment läuft alles einfach nicht so gut. Alles ist anders als ich es geplant habe.Denn so wie ich morgens die Augen aufmache, bekomme ich Angst,Angst vor dem Tag und von dem was auf mich zukommt. Nämlich wieder ein Tag mit Erschöpfung und k.o. sein und ohne Hoffnung. Jeder Tag aufs neue ist für mich im Moment eine Katastrophe. Kennt ihr das Gefühl, wenn ihr umgeben seid von all euren "Freunden" und ihr euch trotzdem einsam und verlassen fühlt? Oder jeder beobachte dich und dein Leben und meint dich zu kennen. Doch in Wirklichkeit wissen sei einen Dreck. Sie sehen nur das, was sie sehen wollen. Lachen,gute Laune, Spaß vor allem anderen schließen sie die Augen. Aber was ist das auch für eine Welt ? Wo bleibt die Gerechtigkeit , wenn die lieben,starken und mutigen sterben und alle anderen weiterleben ohne nur einen Augenblick stehen zu bleiben. Ich kann nur hoffen, dass ich irgendwann meine Lust zurückbekomme glücklich sein zu können. Doch im Moment fühle ich nichts davon. Was ich heute fühle ist vermissen... Ich vermisse die Menschen die von uns gegangen sind, meine Familie, die Unbeschwertheit, die ich früher hatte und einfach alles. Heute war ich am Grab von Maik.. und eigentlich habe ich nie an übernatürliche sagen gelaubt.. aber heute ist etwas passiert was mich alles hat überdenken lassen. Ich hockte vor seinem Grab.. hab mit ihm über meinen Tag gesprochen und musste anfangen zu weinen. Hab ihm erzählt wie sehr ich ihn vermisse und das ich nicht aufhören kann zu weinen und das es mir schrecklich leid tut da ich weiß wie sehr er es gehasst hat. So saß ich da mit tränen in den Augen in totaler stille. Doch dann merkte ich wie sich etwas auf seinen Grabstein gesetzt hat. Ich hab hochgeguckt und dort saß ein Mäusebussard, der mir einfach direkt in die Augen geschaut hat .. ohne einen muks von sich zu geben oder sich zu bewegen. Er saßs dort bestimmt an die 10 Minuten und hat mich einfach angestarrt und auf einmal hatte ich nicht mehr das Gefühl weinen zu müssen. Alles war einfach etwas friedlicher. Einen Moment dachte ich sogar, dass ich Mike wieder spüren kann. Ich weiß es hört sich abgedreht an . Ich kann es mir selbst nicht erklären. Aber wer kann schon alles erklären was in der Welt passiert.???

10.9.14 20:05

Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Hope / Website (10.9.14 21:26)
Das Gefühl kenne ich nur zu gut. Einsam unter Freunden. Den Schein aufrechthalten.
So lange, es dich getröstet hat, ist es doch gut.
Viel Kraft<3

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen